Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Italienische Weber #3: Tollegno 1900

    „Zeitgenössische Tradition“ lautet die Maxime der italienischen Textilfabrik Tollegno 1900. Gegründet im gleichnamigen Jahr in der Wollhauptstadt Biella trägt das Unternehmen mit Stolz das Logo „Made in Italy“.
    @Instagram tollegno1900

    Seit Anbeginn spielen für Tollegno 1900 zwei Aspekte eine Hauptrolle: Erstklassige Merinowolle, die sich mit Eigenschaften wie hoher Wärmedämmung und Absorptionsfähigkeit, Elastizität sowie antibakterieller und hypoallergener Wirkung, auszeichnet sowie hohe Qualität, die keine Grenzen kennt und als entscheidendes Wettbewerbs- und Unterscheidungsmerkmal gilt.

    Spezialisiert auf die Herstellung feinster Kammgarne für Strickwaren und Gewebe aus reiner und gemischter Wolle (mit wertvollen Fasern wie Seide und Cashmere), werden jährlich 4,5 Millionen Meter Stoff für mehr als 5.000 Stoffvariationen – von klassisch bis innovativ – hergestellt, hinzu kommen über 4.000 Tonnen Garn. Dafür werden in den Tollegno-Laboren jährlich mehr als 2.500 neue Farben kreiert, mehr als 300.000 verschiedene Farbtöne wurden seit Gründung erfunden und reproduziert. Mit dem Ziel, italienischen Geschmack und Stil mit neuen Innovationen für internationale, namhafte Modemarken und Abnehmer zu fertigen.

    Nachhaltigkeit als Antrieb

    Tollegno 1900 ist eines der wenigen noch existierenden Beispiele einer voll integrierten Textil- und Bekleidungslieferkette. Das bedeutet, der gesamte Produktionsprozess wird in den hauseigenen Fabriken durchgeführt – von der sorgfältigen Auswahl des Rohmaterials über das Spinnen von Garn bis zum Weben einzigartiger Bekleidungsstoffe.  

    Um die gewohnten Qualitätsstandards aufrecht zu halten und eine eindeutige Rückverfolgbarkeit zu ermöglichen, beziehen die Italiener die verwendeten Naturfasern nur von ausgewählten, regelmäßig kontrollierten und zertifizierten Schaffarmen aus Australien und Neuseeland.

    Zudem soll mit der Zusammenarbeit mit Beaufront Estate in Tasmanien, die unter anderem Zuchtregeln für Merinoschafe verfasst, die den Besonderheiten des Standortes in Bezug auf Artenvielfalt und Weiden gerecht werden, der Nachhaltigkeitsgedanke unterstützt werden.

    Aus Respekt für die Umwelt

    Nachhaltigkeit spielt für Tollegno jedoch nicht allein hinsichtlich Schafhaltung und Wollproduktion eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund investiert das Unternehmen in eigene ökologische Projekte z.B. in eine Wasseraufbereitungsanlage um den hohen Frischwasserverbrauch zu reduzieren oder in Photovoltaik-Anlagen auf den Gebäudedächern, um die Energieversorgung einigermaßen autark zu gestalten.

    Mit einer geschickten Kombination aus Tradition, neuer Technologie und Respekt für die Umwelt, soll der Geschäftserfolg ausgebaut und weiter internationalisiert werden. Im Fokus dabei stehen stets die Bedürfnisse der Endkunden – genauso wie bei Walbusch. Deshalb finden Sie bei uns eine kleine aber sehr feine Auswahl an stilvollen Sakkos für besondere Anlässe.

    Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann schauen Sie doch mal bei unseren anderen Webereien vorbei: Einfach hier klicken.

    Wool-Blend Sakko Tollegno
    Fischgrat-Sakko Tollegno
    Seidensakko Tollegno
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Maskenpflicht: Stilsicher Rücksicht nehmen

    by Walbusch

    „Wo ist nur meine Maske hin?“ Sicher haben auch Sie diesen Satz in letzter Zeit schon öfter gehört. Kaum ein modisches „Accessoire“ hat in der jüngeren Vergangenheit eine so steile Karriere hingelegt wie die Mund- und Nasenmaske. Zunächst im medizinischen Sektor beheimatet, schaffte sie es um die Jahrtausendwende im asiatischen Kulturraum während der saisonalen Grippewellen in die Streetfashion.

    Draußen genießen

    by Walbusch
    Pärchen im Garten mit Picknickkorb

    Suchen Sie sich ein schönes Plätzchen im Grünen: am 18. Juni ist internationaler Picknick-Tag!

    Liebling der Redaktion: Die 10-Taschen Weste

    by Walbusch
    zwei männer an strandbar_hemd und weste

    In unserer Serie „Liebling der Redaktion“ stellen wir Ihnen kurz und knackig jeweils einen unserer Artikel vor, der eine besondere Eigenschaft besitzt. Unser Favorit heute: die 10-Taschen-Weste.

    Fünf Fakten über Sneaker

    by Walbusch

    Wissen Sie, wie der Sneaker zu seinem Namen kam? Oder wer die größte Kollektion besitzt? Wir haben fünf spannende Fakten über den bequemsten Freizeitschuh der Welt für Sie zusammengestellt.

    Hätten Sie´s gewusst?

    by Walbusch

    Was hätte Kaiser Wilhelm dazu gesagt? Ob er wohl mit Hunderten in der ersten Reihe vor Kaufhaustüren gestanden hätte? Fieberte er dieser Zeit entgegen? Eins wissen wir bestimmt: Mit dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb vom 7. Juni 1909 legte er den Grundstein für das, was heutzutage schlicht Sale heißt: den Schlussverkauf.

    Helden unter uns

    by Walbusch

    Mit der Frage »Wer ist Ihr Alltagsheld?« haben wir dazu aufgerufen, uns von Ihrem persönlichen Held oder Ihrer Heldin zu erzählen. Denn insbesondere in der aktuellen Zeit der Corona-Pandemie sind viele Menschen auf Hilfe aus ihrem Umfeld angewiesen. Uns haben zahlreiche liebenswerte Geschichten erreicht, an einem kleinen Teil davon möchten wir Sie teilhaben lassen.

    Trendsport: Stand-Up Paddling

    by Walbusch
    Menschen_Sonnenuntergang_stand-up-paddling

    Stand-Up Paddling (SUP) ist ein toller Sport – und zwar für Menschen jeden Alters. Das glauben Sie nicht? Dann lesen Sie, wie unsere Walbusch-Redakteurin Anna Fischer ihren Stand-Up-Paddling-Kurs erlebt hat.


    ::