Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Umstyling-Ergebnis: »Charmant & feminin – toll!«

    Vier Outfits mit Wow-Effekt, eine neue Frisur und ein typgerechtes Make-up sind das Ergebnis des FürSie + Walbusch Umstylings, bei dem Gewinnerin Barbara eine tolle Verwandlung erlebt.

    Manchmal braucht es einen kleinen Schubs, um den gewohnten Look zu verändern und etwas Neues auszuprobieren. Den notwendigen Anstoß, erlebt Gewinnerin Barbara beim FürSie + Walbusch Umstyling.

    Als Steuerfachangestellte arbeitet sie in einem eher konservativen Büro-Umfeld mit wenig Raum für ausgefallene Outfits. Ihren Stil beschreibt die 58-jährige selbst als sportlich – häufig greift sie zur Jeans. Deshalb hat sie sich bewusst für eine modische Veränderung entschieden. Experimentierfreudig zeigte sie sich beim Umstyling und ist am Ende begeistert von den vielen neuen Kombinationsmöglichkeiten und Modetipps, die sie problemlos im Arbeitsalltag umsetzen kann.

    Lässig & bequem ...
    ... ist die Kombination aus Wollrock und Shirtbluse.

    Der Rock aus Wollmix-Gabardinegewebe ist wärmend, knitterarm und unkompliziert. Zwei maritime Zierknopfleisten und zwei Reißverschlusstaschen vorne machen ihn zusammen mit der aktuellen Midi-Länge zu einem echten Hingucker. Das klassische Hahnentritt-Muster schmückt hier im spannenden Farbkontrast die Bluse, die in lässiger Shirtform die Figur umspielt.

    Bildquelle: FÜR SIE #19/2020

    Kommt nie aus der Mode...
    ... die Jacke mit klassischem Karo-Muster in den schönsten Naturtönen.
    Der moderne Materialmix wärmt nicht nur, sondern ist auch wunderbar weich und unempfindlich. Entsprechend bequem ist auch der zeitlose Schnitt, der sich hervorragend zum Kleid, aber ebenso zur Hose kombinieren lässt.

    Bildquelle: FÜR SIE #19/2020

    Denim kann auch edel
    Für alle Liebhaber von Denim haben wir einen Blazer im schicken Look entwickelt
    , der trotzdem komfortabel ist. Das elastische Gewebe passt sich jeder Bewegung an und unterstützt das gute Tragegefühl Pfiffige Hingucker sind die roten Details. Der auffällige Farbton wird bestens mit der Hose wiederaufgreifen. Die Cityhose mit komfortablem Relax-Bund zum einfachen Hineinschlüpfen und bi-elastischem Stoff ist herrlich weich und atmungsaktiv.

    Bildquelle: FÜR SIE #19/2020

    Leder-Look mit Baumwollgefühl
    Wir lieben den coolen Leder-Look und ein weiches Gefühl auf der Haut
    – diese Hose mit leichtem Glanz vereint beides. Sie ist aus recycelter Baumwolle gefertigt, atmungsaktiv und darf in die Waschmaschine. Das modische Flaschengrün erlaubt die Kombination mit hellen Tönen – ob Pullover oder Bluse, hier passt alles.

    Bildquelle: FÜR SIE #19/2020

    Haben auch Sie Lust auf eine Veränderung im Kleiderschrank? Dann klicken Sie sich ganz einfach durch unsere aktuelle Kollektion.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Liebling der Redaktion: Lederrock aus geschmeidigem Ziegenvelours

    by Walbusch

    Leder kommt nie aus der Mode. Warum auch? Das Material ist natürlich, langlebig und lässt sich wunderbar verarbeiten. Zum Beispiel zu diesem Lederrock aus samtweichen Ziegenvelours. Noch dazu hergestellt von einer traditionsreichen Manufaktur aus Deutschland. Das sind auf Anhieb fünf gute Gründe – und es gibt noch einige mehr – warum der Lederrock die Herzen in unserer Redaktion höherschlagen lässt.

    Faszination Oldtimer: freie Fahrt für altes Blech – Teil 1

    by Walbusch
    Drei Männer stehen vor Oldtimer mit offener Motorhaube

    Eine Oldtimer-Tour vorzuhaben – das ist schon wirklich etwas Besonderes. Deshalb haben wir bei Walbusch die Freude an historischen Fahrzeugen auch in unserem 4. Katalog thematisiert. Falls Sie sich immer schon gefragt haben, woher die Faszination für Chrom, Benzingeruch und alte Technik kommt – wir haben für Sie dem Thema nachgespürt. Bahn frei für Klassiker auf Rädern!

    Siegfried Fernschild und Peter Heidt: Fahren 7.000 km nach Gambia für einen guten Zweck

    by Walbusch

    Mal in einem Rutsch bis nach Rügen. Oder entspannt im Cabrio die Kurven im Schwarzwald nehmen. Schöne Vorhaben. Aber nichts für Peter und Siegfried. Ihr Plan: Rund 7.000 km quer durch Europa übers Mittelmeer bis nach Gambia fahren. Finden Sie heraus, was die zwei antreibt und warum sie auf ihrer Reise auch Kurzarmhemden von Walbusch mitnehmen.


    .