Wir empfehlen Ihnen unseren Online-Shop nicht mehr mit dem Internet Explorer 11 zu besuchen. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.
Ihr Warenkorb
enthält  Artikel

Ein herbstliches Farbspektakel

Herbst und Farbe – das ist natürlich ein wichtiges Thema. Die Natur wechselt vom Grün des Sommers zu den warmen Farben des Indian Summer, und auch im Kleiderschrank kann eine Umstellung helfen, besser mit dem Blues der dunklen Jahreszeit zurechtzukommen – oder aber auch einfach nur für ein wenig Abwechslung zu sorgen. Hier sind unsere Trendfarben für den Herbst 2021!

Leuchtende Naturtöne, von der dritten Jahreszeit inspiriert, sind jetzt angesagt: Die Damenwelt darf sich in diesem Herbst auf warme und sehr natürliche Töne freuen. Denn im Herbst begeistert die Natur mit einem wahren Farbspektakel und inspiriert gleichzeitig die aktuelle Mode. Mit Beere und Erde trifft hier Wärme auf eine ganz eigene herbstliche Gelassenheit.

Beerentöne – very berry

Das Gute: Die Farbpalette der Beeren-Töne ist groß und kann von nahezu jedem Hauttyp getragen werden. Das macht das Zusammenstellen von Outfits besonders leicht. Achten Sie beim Kombinieren nur darauf, auffällige Beeren-Töne und Musterungen mit neutralen Farben zu verbinden. So bleibt Ihr Outfit in jedem Fall elegant und chic.

Das andere Herbstleuchten – Erdtöne für Sie

Besonders angesagte Erdtöne sind in dieser Saison Beige, Zimt oder Sand. Durch ihre Zurückhaltung passen beige Erdtöne auch zu kräftigen Farben wie Orange, Rot, Grün, Blau oder Lila. Zu Zimt passen zum Beispiel auch helle Grau- und Beigetöne gut, etwa Sand. Die Trendfarbe Sand ist übrigens derzeit so etwas wie ein Geheimtipp, und interessant für alle Damen, die jetzt das Homeoffice hinter sich lassen müssen. Denn sie ist auch im Büroalltag schwer angesagt.

Trendfarben für den Herrn: Gelb- und Orangetöne, aber auch kühles Blau

Trendfarben für den Herrn sind in diesem Herbst Gelb- und Orangetöne, die wirklich ganz groß im Kommen sind. Diese wunderbar herbstlichen Farben, die stark an Indian Summer erinnern, brillieren in diesem Herbst im gelben Farbspektrum mit Curry- und Safrantönen. Die noch wärmeren Orangetöne sind dabei die ultimative Abwehrwaffe gegen den Blues der grauen Jahreszeit.

So ist für jeden Herrn etwas dabei – und das Einerlei grauer und schwarzer Übergangsmäntel und Parkas wird ordentlich aufgemischt! Und falls Ihnen Gelb und Orange zu knallig sind, verzagen Sie nicht – bei den Herren sind auch kühle Blautöne in diesem Herbst ein echter Tipp.

Wie Sie die am Besten stylen? Unsere Übersichten für Damen und Herren zum Thema zeigen Ihnen, wie Ihnen mit diesen starken Trendfarben ganz leicht Ihr perfektes Herbst-Styling gelingt.

.