Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Asia Spirit – Pure Harmonie

    Im Einklang mit sich selbst sein, innere Ruhe bewahren – dafür steht die Kunst der Meditation, die besonders im asiatischen Raum weit verbreitet ist. Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen sollen den Geist beruhigen und zu Ruhe und Gelassenheit führen.
    Diese Harmonie zeigt sich beim Verzicht auf Überflüssiges. Das hat uns modisch inspiriert: Stimmig umhüllen klare Farben, gerade Schnitte und zart fließende Stoffe die Silhouette. Passend dazu zeigen sich die Accessoires, die das harmonische Zusammenspiel von Elementen wie Metall und Leder wiedergeben.

    Eines unserer Lieblinsgteile aus der Asia-Spirit-Kollektion ist die Shirtbluse Magnolia: Aus China stammt die Magnolie, die dort für inneren Frieden und Treue steht. Für uns hingegen sind die Magnolienblüten eins der ersten sichtbaren Zeichen des Frühlings. Das haben wir auf dieser Bluse eingefangen. Schnitt und Dessin sind asiatisch geradlinig und wirken doch beschwingt, der helle Blütendruck kommt auf dem schwarzen Grund besonders gut zur Geltung.
    Passend zu der Bluse haben wir farbig abgestimmte Jeans und eine Kette mit Porzellanperlen entworfen, die sich zu einem schönen Outfit kombinieren lassen.


    Powerstretch-Jeans
    Kugelkette mit Blütenmalerei
    Shirtbluse Magnolia
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Liebling der Redaktion: Lederrock aus geschmeidigem Ziegenvelours

    by Walbusch

    Leder kommt nie aus der Mode. Warum auch? Das Material ist natürlich, langlebig und lässt sich wunderbar verarbeiten. Zum Beispiel zu diesem Lederrock aus samtweichen Ziegenvelours. Noch dazu hergestellt von einer traditionsreichen Manufaktur aus Deutschland. Das sind auf Anhieb fünf gute Gründe – und es gibt noch einige mehr – warum der Lederrock die Herzen in unserer Redaktion höherschlagen lässt.

    Faszination Oldtimer: freie Fahrt für altes Blech – Teil 1

    by Walbusch
    Drei Männer stehen vor Oldtimer mit offener Motorhaube

    Eine Oldtimer-Tour vorzuhaben – das ist schon wirklich etwas Besonderes. Deshalb haben wir bei Walbusch die Freude an historischen Fahrzeugen auch in unserem 4. Katalog thematisiert. Falls Sie sich immer schon gefragt haben, woher die Faszination für Chrom, Benzingeruch und alte Technik kommt – wir haben für Sie dem Thema nachgespürt. Bahn frei für Klassiker auf Rädern!

    Siegfried Fernschild und Peter Heidt: Fahren 7.000 km nach Gambia für einen guten Zweck

    by Walbusch

    Mal in einem Rutsch bis nach Rügen. Oder entspannt im Cabrio die Kurven im Schwarzwald nehmen. Schöne Vorhaben. Aber nichts für Peter und Siegfried. Ihr Plan: Rund 7.000 km quer durch Europa übers Mittelmeer bis nach Gambia fahren. Finden Sie heraus, was die zwei antreibt und warum sie auf ihrer Reise auch Kurzarmhemden von Walbusch mitnehmen.


    :.