Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

    Picknick im Grünen

    Im Park unter alten Linden, am Ufer eines kleinen Flusses oder im eigenen Garten – sobald sich die ersten Sonnenstrahlen zeigen, planen wir Ausflüge und Picknicks im Grünen. Doch welche kleinen Snacks und Köstlichkeiten eignen sich dafür am besten?

    Wetterjacke Picknick

    Gut gepackt ist der halbe Genuss
    Ideal für das Picknick im Freien sind all jene Lebensmittel, die ihre Verpackung quasi gleich mitliefern. Gurken, Melonen, Trauben, hart gekochte Eier – da muss man sich über eine zusätzliche Verpackung keine Gedanken machen. Salate oder Gemüsesticks bleiben in stapelbaren Frischhalteboxen lange appetitlich. Sandwiches, Pfannkuchen
    und Wraps halten sich am besten in Frischhaltefolie. Herzhafte und süße Muffins, gut durchgebratene Fleischbällchen am Spieß oder Chicken-Wings – der Fantasie beim Finger-Food sind keine Grenzen gesetzt. Und wer sich neben Wasser und Saft noch eine Flasche Wein gönnen möchte, sollte entweder zum Wein mit Schraubverschluss greifen – oder den Korkenzieher nicht vergessen! Generell empfiehlt sich eine Kühltasche, gerade auch für die Getränke. Denken Sie daran, die Kühl-Akkus rechtzeitig im Gefrierschrank durchfrieren zu lassen.

    Und sonst?
    Unempfindliches Geschirr und Gläser aus Pappe oder Kunststoff sind leicht und lassen sich gut transportieren. Nehmen Sie zur obligatorischen Picknick-Decke noch einige Kissen mit; so sitzt es sich deutlich gemütlicher. Nicht fehlen sollten auch Servietten, ein leicht angefeuchtetes kleines Handtuch und ein Müllbeutel für die Restebeseitigung. Sein großes Revival erlebt beim Picknick das gute alte Taschenmesser – es bietet alles, was man in der freien Natur eventuell brauchen könnte.

    Leger im Sonnenschein
    Und die Kleidung? Lässig und bequem muss sie sein – schließlich soll nichts einengen, auch wenn man lange auf dem Boden sitzt. Unsere Vorschläge sind aber nicht nur komfortabel, sondern sehen auch noch richtig chic aus: Die Shirtbluse 2018 und die 7/8 Jeans mit Blütenstickerei strahlen mit dem blauen Himmel um die Wette. Für alle Fälle empfehlen wir noch die Wetterjacke Picknick – die macht sich in der eigenen Tasche ganz klein und passt noch in jeden Picknickkorb. Jetzt fehlt nur noch das perfekte lauschige Plätzchen...

    Shirtbluse 2018
    7/8 Jeans Blütenstickerei
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Faszination Oldtimer: freie Fahrt für altes Blech – Teil 1

    by Walbusch
    Drei Männer stehen vor Oldtimer mit offener Motorhaube

    Eine Oldtimer-Tour vorzuhaben – das ist schon wirklich etwas Besonderes. Deshalb haben wir bei Walbusch die Freude an historischen Fahrzeugen auch in unserem 4. Katalog thematisiert. Falls Sie sich immer schon gefragt haben, woher die Faszination für Chrom, Benzingeruch und alte Technik kommt – wir haben für Sie dem Thema nachgespürt. Bahn frei für Klassiker auf Rädern!

    Siegfried Fernschild und Peter Heidt: Fahren 7.000 km nach Gambia für einen guten Zweck

    by Walbusch

    Mal in einem Rutsch bis nach Rügen. Oder entspannt im Cabrio die Kurven im Schwarzwald nehmen. Schöne Vorhaben. Aber nichts für Peter und Siegfried. Ihr Plan: Rund 7.000 km quer durch Europa übers Mittelmeer bis nach Gambia fahren. Finden Sie heraus, was die zwei antreibt und warum sie auf ihrer Reise auch Kurzarmhemden von Walbusch mitnehmen.

    Faszination Hoher Norden

    by Walbusch

    Ein Urlaub auf Sylt ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis: warme Tage lassen sich am besten im Strandkorb genießen, im Herbst und Winter bringen Spaziergänge am Meer den Kreislauf in Schwung.

    Die Poesie der Baumwolle – Teil 3

    by Walbusch
    Baumwoll-Pflanze

    Wissen Sie, warum sich die Naturfaser so wunderbar angenehm trägt? Und dass das weiße, so unschuldig aussehende Baumwollbäuschchen auch eine dunkle Seite hat?

    Abwechslungsreiches Salzburger Land

    by Walbusch

    Ob Kurztrip oder längerer Aufenthalt; in der österreichischen Stadt Salzburg ist für jeden etwas dabei. Wie vielseitig die Stadt und ihre Umgebung wirklich sind, haben wir für Sie erkundet. Hier unsere 5 Top-Tipps – persönlich und überraschend.

    Juliana Gräfin Gatterburg: Lernt Ukulele und wird noch mal berühmt.

    by Panorama

    Weil man ein Klavier nicht mitnehmen kann, Juliana Gräfin Gatterburg aber sehr viel unterwegs ist und obendrein gerne singt, lernt sie seit Anfang des Jahres fleißig Ukulele. Julianas charismatische Art und ihr tolles Lachen haben uns zu einem Outfit inspiriert, das Lebendigkeit und Stil miteinander vereint.


    :