Unser Online-Shop unterstützt den Internet Explorer 11 nur noch bis zum 18.01.2022. Bitte wählen Sie einen alternativen Browser.

DAMENHOSENBERATER: WELCHE HOSE PASST ZU MIR?

Die Damenhose ist ein essenzieller Bestandteil der modernen Alltagsgarderobe. Von der lässigen Jeans über bequeme Jogpants bis hin zu sommerlichen Caprihosen haben Damen für verschiedene Anlässe am liebsten gleich mehrere Modelle im Kleiderschrank. Dabei könnte die Auswahl kaum vielfältiger sein. Und gerade deshalb fragen Sie sich vielleicht: Welche Hose passt zu mir?

Der Walbusch-Hosenberater verrät Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um die passende Hose für Ihren persönlichen Stil und jeden erdenklichen Anlass zu finden. Wir geben Tipps zu Größe und Passform und verraten, welche besonderen Eigenschaften Sie von den Walbusch-Hosen erwarten können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Hosenarten und Farben geschickt kombinieren und was es bei der Pflege Ihrer Lieblingshosen zu beachten gibt.

Ganz gleich ob elegant, sportlich oder gemütlich – mit einer Damenhose von Walbusch entscheiden Sie sich für beste Qualität und perfekte Passform. Entdecken Sie die großen und kleinen Unterschiede in der Welt der Hosen und finden Sie das Modell, das perfekt zu Ihnen passt.

Damenhosenberater | Walbusch
Hosenarten
Länge & Größe
Passform
Eigenschaften
Styling
Pflegetipps

10 HOSENARTEN FÜR JEDEN STIL: DAS BESONDERE AN JEANS, CULLOTE UND CO.

BAUMWOLLHOSEN

Baumwollhosen bestehen, wie der Name bereits vermuten lässt, gänzlich oder zum Großteil aus Baumwolle . Die weiche, hautfreundliche Naturfaser verleiht den Hosen einen unvergleichlichen Tragekomfort. Optisch warten die Hosen mit ganz unterschiedlichen Designs auf. In der Kategorie finden Sie sowohl Schlupfhosen als auch Jeans oder Bermudas, die neben ihrem Material eine weitere Gemeinsamkeit teilen: den beliebten Five Pocket-Schnitt mit den namensgebenden fünf Taschen und deren spezieller Anordnung. Das Besondere an den Baumwollhosen ist neben ihrem hohen Tragekomfort ihre Vielseitigkeit. So finden Sie in diesem Sortiment Damenhosen, die für fast jeden Anlass und jede Figur das passende Modell bereithalten.

JEANS

Die Jeans ist ein echter Klassiker. Durch ihren lässigen Charakter und ihre individuellen Waschungen ist sie aus der Freizeitgarderobe nicht mehr wegzudenken. Sie lässt sich je nach Farbe aber auch mühelos elegant kombinieren. Neben der klassischen Blue Jeans, die in vielen verschiedenen Waschungen von hell bis dunkel erhältlich ist, finden Sie auch Jeans in bunten Farbtönen wie kräftigem Rot oder zartem Mintgrün. Farbenfrohe Modelle passen besonders gut in den Frühling und Sommer, während dunkle Modelle auch im Büro stilvoll wirken. Außerdem ist der klassische Five Pocket-Schnitt der Jeans ein wahrer Schmeichler für jede Figur. Insbesondere Modelle mit höherem Bund (auch High Waist genannt) verdecken den Bauchbereich.

STOFFHOSEN

Mit einer Stoffhose – auch Tuchhose genannt – sind Sie immer gut angezogen. Sie bietet ausreichend Bewegungsfreiheit und kleidet Sie hervorragend für eine Business-Veranstaltung oder eine private Feierlichkeit. Ob Flanell-, Jacquard- oder Marlenehose mit weitem Bein – bei Walbusch finden Sie Stoffhosen in verschiedenen Ausführungen, die sich insbesondere für Damen mit H-Figuren und V-Figuren eignen. Im Regular Fit schmiegt sich die Hose um die Hüften leicht an, die Beine verlaufen gerade und der Comfort-Bund sorgt für angenehme Flexibilität am Bauch, auch im Sitzen. Tragen Sie zur Marlenehose gerne Schuhe mit Absatz – das streckt noch einmal zusätzlich die Silhouette. Ganz gleich, ob Sie die Stoffhose mit oder ohne Gürtel tragen, sie wertet jedes Outfit modisch im Handumdrehen auf.

SCHLUPFHOSEN

Wer es besonders bequem mag, dem bereiten Schlupfhosen sicherlich viel Freude. Dabei handelt es sich um Hosen, die Sie mit elastischem Bund und hautfreundlichem Materialmix komfortabel durch den Alltag begleiten und gleichzeitig echte Hingucker sind. Unifarben in Mint, Kürbis oder Safran kommt die Schlupfhose gleichzeitig modisch und ausgefallen zur Geltung. Für Damen, die es gedeckter bevorzugen, gibt es außerdem eine breite Auswahl an neutralen Tönen wie Marine, Sand und Schwarz. Viele Modelle sind nicht nur quer-, sondern bi-elastisch und somit für jede Körperform geeignet. Der sanfte Stoff passt sich Ihren Bewegungen an und bleibt dennoch formstabil.

JOGPANTS

Nicht ganz Sporthose, nicht ganz Business-Pants. Jogpants kombinieren die bequeme Machart der Jogginghose mit dem Look einer modischen Stoffhose. Konkret bedeutet das: Gemütliche Materialien wie Baumwolle, Polyester, Wolle und Viskose sorgen für besten Tragekomfort, während Schnitt und Design die Hose teils sogar büro- und ausgehtauglich machen. Bei Walbusch wählen Sie etwa zwischen grau-melierten Jogpants, die der traditionellen Jogginghose nahe kommen, und Schlupfhosen mit buntem Print als perfekte Begleitung zum nächsten Gartenfest. Alle Jogpants zeichnet darüber hinaus der komfortable Relax-Bund und der gerade bis schlanke Beinabschluss aus.

CAPRIHOSEN

Die Caprihose hat sich vom Modetrend zum beliebten Garderoben-Basic gemausert. Kein Kleiderschrank sollte auf sie verzichten – und das liegt nicht zuletzt an ihrer äußerst schmeichelhaften Passform. Ob in klassischem Weiß, bunt gemustert oder einfarbig in knalligem Karminrot oder Dschungelgrün – mit einer Caprihose treten Sie im Sommer stets stilsicher auf. Kombiniert mit lässigen Sneakern oder Ballerinas begleitet diese Hosenart Sie komfortabel durch den Alltag und verleiht Ihrer unteren Körperhälfte weibliche Rundungen, ohne aufzutragen. Bei Walbusch finden Sie Caprihosen mit Extraglatt-Eigenschaften – für weniger Bügelaufwand – sowie Baumwoll-Capris mit Flexbund. So ist für jede Dame die passende Caprihose dabei.

7/8-HOSEN

Etwas länger geschnitten als die beliebte Caprihose sorgt die 7/8-Hose für ein gestrecktes Bein und einen eleganten Gang – ob auf Pumps oder in Turnschuhen. Das Walbusch-Sortiment besteht aus 7/8-Jeans im Regular Fit sowie Softbund-, Jacquard- und Leinenmodellen. Der 7/8-Hosenschnitt sorgt zwar für einen lässigen Look, eignet sich je nach Farbe und Design aber gleichzeitig hervorragend für formellere Anlässe. Wählen Sie aus der breiten Material- und Farbvielfalt die passende 7/8-Hose für Ihre Garderobe und freuen Sie sich auf ein modisches Teil, das Sie luftig und dennoch wohlgekleidet durch die wärmeren Jahreszeiten begleitet.

BERMUDAS

Bermudas sind etwa knielang und bedecken den Oberschenkel meist vollständig. Sie gelten als stylische Sommerhosen für Frauen und sind bei Walbusch in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Ob Lyocell oder Jeans, ultraelastische oder klimatisierende Baumwolle – ganz gleich, für welche Bermudas Sie sich auch entscheiden, ihre Vorteile bleiben stets gleich: eine schmeichelhafte Passform für jede Körpergröße und ein luftiger Schnitt für den Sommer. Diverse Details wie Schub-, Bein- oder Leistentaschen sowie der sportive Saumumschlag werten den sonst eher simplen Look der Bermudas umgehend auf und machen die Hosen für Damen zu einem aufregenden Garderoben-Basic.

CULOTTES

Von den internationalen Laufstegen aus bahnte sich die Culotte in den letzten Jahren zielsicher den Weg in die Kleiderschränke modebewusster Frauen. Ein Hosenschnitt, der auf den ersten Blick so außergewöhnlich ist, dass er kaum kombinierbar scheint, schmeichelt großen und kleinen Frauen gleichermaßen, verpasst modernen Sommer-Outfits einen besonderen Twist und ist noch dazu unsagbar bequem. Culottes empfehlen sich besonders für Damen mit H-Figuren und V-Figuren und kommen bei zierlichen wie kurvigen Silhouetten gleichermaßen zur Geltung. Die weiten Hosenbeine sorgen nicht nur für mehr Bewegungsfreiheit, sie kaschieren auch kräftige Oberschenkel oder einen runden Po gekonnt. Ein kleiner Bauchansatz verschwindet ebenso leicht durch den hohen Bund der Hose. Bei Walbusch finden Sie die trendigen Hosen außerdem in diversen Farben – von Khaki über Mid Blue bis hin zu Multicolor ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

HOSENRÖCKE

In seinem Schnitt kommt der Hosenrock einer Culotte recht nah – die Beine fallen weit und die Passform ist locker. Ein Hosenrock zeichnet sich darüber hinaus jedoch durch die weit ausgestellten Beine aus und bedeckt das Knie nur knapp. So ähnelt die Hose einem klassischen Faltenrock in seiner Länge und einer Culotte in seinem Style. Das Walbusch-Sortiment hält dabei große Abwechslung bereit: einfarbig in Flaschengrün, Beere oder Saharabeige sowie kariert oder in Denim macht der Hosenrock in jedem Fall etwas her. Finden Sie das passende Modell für Ihre Garderobe!

DAS WALBUSCH-VERSPRECHEN: DAMENHOSEN, DIE EINFACH PASSEN


Der Walbusch-Hosenberater für Damen gibt Ihnen nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Hosenformen und ihre Vorzüge, sondern erklärt außerdem die angebotenen Größen, deren Bemessung und die erhältlichen Schnitte bzw. Passformen.

Um die super anschmiegsame Passform und die hohe Funktionalität der Damenhosen langfristig zu gewährleisten, schaffen es ausschließlich hochwertige und elastische Materialien in das Walbusch-Sortiment. Diese bringen praktische Elastizität – ohne dass die Hosen ausleiern. Die verschiedenen Modelle sind zudem mit einzigartigen Sonderfunktionen sowie flexiblen Bundtypen ausgestattet und werden so verschiedensten Ansprüchen und Körperformen gerecht.

VIELFALT IN LÄNGE UND GRÖSSE: SO ERMITTELN SIE DIE RICHTIGE HOSENGRÖSSE


Neben den regulären Konfektionsgrößen bietet Walbusch Ihnen auch Damenhosen in kurzen oder langen Größen, bei denen die Hosenformen proportional auf verschiedene Körpergrößen abgestimmt sind. Das betrifft zum Beispiel die Hosenlänge oder die Position der Gesäßtaschen. So ist sichergestellt, dass sich alle Frauen in den Hosen uneingeschränkt wohlfühlen.

Damit Sie auf der Suche nach der perfekten Hose zur richtigen Größe greifen, sind zwei Werte von besonderer Bedeutung: Ihr Taillenumfang und Ihr Hüftumfang. Beide messen Sie im Handumdrehen mithilfe eines Maßbands.

  • Für den Taillenumfang messen Sie die schmalste Stelle Ihrer Taille bei entspannter Körperhaltung. Ziehen Sie Ihren Bauch dabei nicht ein und atmen Sie normal weiter.
  • Ihren Hüftumfang messen Sie dann ebenso locker entlang der stärksten Stelle Ihrer Hüfte. Ziehen Sie das Maßband möglichst nicht allzu stramm, damit Ihre Hose am Bund nicht einschneidet.

Haben Sie Taillen- und Hüftumfang ausgemessen, können Sie nun Ihre optimale Hosengröße anhand der Walbusch-Größentabellen ermitteln. Damen bis 1,64 m orientieren sich an der Kurzgrößen-Tabelle und Damen ab einer Körpergröße von 1,76 m an der Langgrößen-Tabelle . Liegen Sie genau zwischen diesen Körpergrößen, werfen Sie einen Blick auf die Normalgrößen-Tabelle .

DAMENHOSEN IN NORMALEN GRÖSSEN

Die normalen Größen 36 bis 52 eignen sich für Frauen mit einer normalen und eher geraden Statur, die zwischen 1,65 m und 1,72 m groß sind. Wenn Sie also weder besonders klein noch besonders groß sind und mit den regulären Konfektionsgrößen bisher keine Probleme hatten, liegen Sie hiermit genau richtig.

NORMALE GRÖSSEN FÜR DAMEN ZWISCHEN 1,65 M UND 1,72 M

Konfektionsgröße 36 38 40 42 44 46 48 50 52
Taillenumfang (cm) 74-78 79-82 83-86 87-91 92-96 97-102 103-108 109-115 116-122
Hüftumfang (cm) 94-97 98-100 101-103 104-106 107-110 111-115 116-119 120-124 125-128


DAMENHOSEN IN KURZEN GRÖSSEN

Hosen für kleine Frauen sind oft schwer zu finden – manchmal sind die Hosenbeine schlichtweg zu lang. Die Antwort drauf sind spezielle Kurzgrößen: Hosen in kurzen Größen von 18 bis 25 richten sich an Damen, die kleiner als 1,64 m sind. Die Hosenbeine sind passend zur kleineren Körpergröße etwas kürzer, sodass Sie sich ein nachträgliches Kürzen oder Krempeln sparen.

KURZE GRÖSSEN BIS 1,64 M KÖRPERGRÖSSE

Konfektionsgröße 18 19 20 21 22 23 24 25
Taillenumfang (cm) 74-78 79-82 83-86 87-91 92-96 97-102 103-108 109-115
Hüftumfang (cm) 94-97 98-100 101-103 104-106 107-110 111-115 116-119 120-124


DAMENHOSEN IN LANGEN GRÖSSEN

Auch größere Frauen haben es bei der Suche nach der passenden Hosenform nicht immer leicht. Für diesen Fall finden Sie bei Walbusch Hosen in langen Größen von 76 bis 96, die für Frauen ab 1,76 m Körpergröße geeignet sind – mit einer idealen Beinlänge und ausgewogenen Proportionen.

LANGE GRÖSSEN AB 1,76 M KÖRPERGRÖSSE

Konfektionsgröße 76 80 84 88 92 96
Taillenumfang (cm) 79-82 83-86 87-91 92-96 97-102 103-108
Hüftumfang (cm) 98-100 101-103 104-106 107-110 111-115 116-119


DIE PASSFORM MACHT DEN UNTERSCHIED


Für einen optimalen und anschmiegsamen Sitz erhalten Sie die allermeisten Damenhosen von Walbusch im bequemen Regular Fit. Die normale und gerade Passform ist ein zeitloser Klassiker, dabei aber absolut modisch und vielseitig. Haben Sie die passende Hosengröße gewählt, perfektioniert der Regular Fit den Komfort der Hose und schmeichelt wirklich jedem Figurtyp. Die mittlere Bundhöhe und die minimal körperbetonte Schnittführung um Po und Hüften sorgen für einen angenehmen Sitz bei jeder Bewegung. Das Bein ist gerade geschnitten und endet um den Knöchel. Unabhängig von der Hosenart passt der Regular Fit zu jedem Kleidungsstil und kommt in Ihren Outfits wunderbar zur Geltung.

MAXIMALER KOMFORT DURCH FLEXIBLE BUNDTYPEN

Hosen von Walbusch tragen Sie um Bauch und Hüften stets bequem. Dafür sorgen vier verschiedene Bundtypen (Flex-, Comfort-, Schlupf- oder Relax-Bund), die Ihnen eine Dehnreserve von 3 bis 20 cm schenken. Sie macht den Bund Ihrer Hose im Sitzen und Stehen sowie bei jeder Bewegung elastisch und anschmiegsam – kein Einschneiden, kein Ausleiern.

FLEX

(bis 3cm)

COMFORT

(bis 6cm)

SCHLUPF

(bis 15cm)

RELAX

(bis 20cm)

DIE YOGA-JEANS – AUS GUTEN GRÜNDEN EIN BESTSELLER


Bei der Zusammenstellung des Walbusch-Sortiments geht es nicht nur um ansprechende Mode – es geht stets auch um Komfort und das gute Gefühl, das Ihnen jedes Kleidungsstück beim Tragen vermitteln soll. Mit den Yoga-Jeans für Frauen erhalten Sie stilvolle Alltagsbegleiter mit unglaublichem Stretch. Sie vereinen den coolen Look einer Jeans mit dem Komfort einer Leggings und zaubern zugleich eine schöne Silhouette.

Neben Jeans in Yoga-tauglicher Ausführung erhalten Sie bei Walbusch außerdem Yoga-Capris sowie Yoga-Schlupfhosen und sogar Thermo-Yogahosen für die kalte Jahreszeit. Sie alle sitzen wie eine zweite Haut und sind am Bund äußerst dehnbar (12-15 cm) – ideal für Frauen mit einem aktiven Lebensstil und Spaß an Bewegung. Ob die Yoga-Jeans auch zum Yoga getragen werden kann? Erfahren Sie es in dem exklusiven Belastungstest zur Yoga-Jeans .

WEIL ES UM MEHR GEHT ALS NUR OPTIK: BESONDERE FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN


BÜGELFREIE HOSEN

Ob auf Reisen oder im stressigen Alltag: Bügelfreie Hosen sind eine große Erleichterung und sparen sowohl Zeit als auch Nerven bei der Pflege. Die als extraglatt gekennzeichneten Hosen werden unter Streckung und Spannung mit einer Feuchtvernetzung veredelt, damit sie stets faltenfrei und wie frisch gebügelt aussehen. Nach der Wäsche ziehen sich die bügelfreien Damenhosen selbst wieder in Form, sodass Sie auf das Bügeln verzichten können.

KUSCHELIGE THERMOHOSEN

Möchten Sie auch im Herbst oder Winter nicht auf Ihre Lieblingshosen verzichten, sind Modelle mit Thermo-Effekt die ideale Wahl. Thermohosen von Walbusch verfügen je nach Modell über ein dünnes Innenfutter oder eine angeraute Innenseite, wodurch ein kuschelig weicher Flor entsteht, der Sie zuverlässig wärmt, dabei aber nicht aufträgt. Einige Hosen haben zudem eine schmutz- und wasserabweisende Außenseite: perfekt für Spaziergänge bei Schnee oder Nässe.

ULTRALEICHT-HOSEN

Die ultraleichte Machart vieler Walbusch-Damenhosen verleiht Ihnen ein luftig-lockeres Tragegefühl. Ob auf dem Rad, beim Yoga oder im Business: Die Ultraleicht-Hosen sind soft im Griff und fühlen sich so leicht an, dass Sie den ganzen Tag entspannt unterwegs sind. Ein luftdurchlässiger Material-Mix macht viele Modelle atmungsaktiv, sodass Ihre Haut ausreichend atmen kann. Ein Anteil Elasthan sorgt für eine ausgezeichnete Elastizität und ultimative Rücksprungwerte. Noch dazu haben viele der Damenhosen ein Ultra-Dry-Finish, das Feuchtigkeit schneller reguliert, somit für einen besseren Temperaturausgleich sorgt und eine kühlende Wirkung hat (Coolmax-Funktion).

KREATIVE LOOKS FÜR JEDE GELEGENHEIT: HOSEN FÜR DAMEN VIELFÄLTIG KOMBINIEREN


Ihre Garderobe sollte widerspiegeln, wer Sie sind, und genau Ihrem Stil entsprechen. Damit jede Facette Ihrer Persönlichkeit auch in Ihrer Mode aufgegriffen wird, finden Sie bei Walbusch eine breite Auswahl an Damenhosen in verschiedenen Schnitten, Farben und Designs. Kombiniert mit passendem Schuhwerk, einem modischen Oberteil und den richtigen Accessoires machen Sie zu jedem Anlass eine gute Figur.

SO KOMBINIEREN SIE EINE CULOTTE-HOSE


Die Culotte ist nicht nur ein angesagtes Trend-Stück – ihr außergewöhnlicher Schnitt ermöglicht auch eine Vielfalt an Styling-Möglichkeiten. Auch wenn der weitere Hosenschnitt per se eine elegantere Ausstrahlung hat, kann die Hose im richtigen Ensemble auch lässig: Sportlich wirkt beispielsweise eine Jeans-Culotte mit Sneakern und einem entspannten T-Shirt oder Pullover. Etwas schicker setzen Sie die Hose mit einer Kurzarm-Bluse und Slippern oder Sandalen mit Keilabsatz in Szene.

MIT FARBIGEN HOSEN AKZENTE SETZEN


Oft dient die Hose als dezente Outfit-Basis – im Alltag sind Jeans oder Stoffhosen in dezenten Blautönen, Grau oder Schwarz wahre Allrounder, die zu allem passen und mit denen Sie immer stilvoll unterwegs sind. Wagen Sie hingegen gerne etwas mehr Farbe, können Sie dies wunderbar mit bunten Hosen tun und gezielte Akzente setzen.

Ob Safrangelb, Blueberry oder Hibiskus – ist die Hose knallbunt, darf sich das Shirt gern etwas mehr zurückhalten. Mit Basics in Weiß oder Beige machen Sie hier nichts falsch. Alternativ wählen Sie ein gemustertes oder mehrfarbiges Oberteil, das den Farbton der Hose aufgreift.

Kombinieren Sie beispielsweise eine grüne Hose mit einem gestreiften Poloshirt oder einer geblümten Bluse, in denen sich neben anderen Farben auch das Grün widerspiegelt. So entsteht ein harmonisches und in sich stimmiges Outfit, das bestens in Frühling und Sommer passt.

ELEGANTE HOSEN-LOOKS ALS ALTERNATIVE ZUM KLEID: FÜR HOCHZEITEN, PARTYS & CO.


Ob zur Hochzeit, zum Business-Kongress oder zur Jubiläumsparty – für Feierlichkeiten und schickere Anlässe muss es nicht immer ein Kleid sein. Hosen lassen sich ebenso mühelos elegant kombinieren und schaffen so eine erfrischende Abwechslung in der edleren Garderobe.

Ein sanft fallender Hosenrock kleidet Sie zum Beispiel besonders feminin und überzeugt mit seinem luftig-leichten Aussehen. Kombiniert mit einer edlen Bluse und Ballerinas oder Pumps legen Frauen etwa als Hochzeitsgast auch mit Hose statt Kleid einen tollen Auftritt hin. Klassisch und nicht weniger elegant kommt auch eine Tuchhose gepaart mit Bluse und Sandalen gut zur Geltung.

KOMBINIEREN VON GEMUSTERTEN HOSEN


Grundsätzlich gilt: Ist die Hose gemustert, kombinieren Sie dazu am besten ein zurückhaltendes Oberteil. Einfarbige Shirts oder Uni-Blusen machen sich zu gestreiften oder karierten Hosen beispielsweise besonders gut. So kreieren Sie eine ästhetische Balance zwischen dem aufregenden Muster und schlichteren Elementen.

Sitzt die gemusterte Hose locker, greifen Sie dies mithilfe eines weit geschnittenen Blazers auf oder wählen den Kontrast in Form eines engen T-Shirts..

KLEINE MASSNAHMEN MIT GROSSER WIRKUNG: TIPPS ZU MATERIAL UND PFLEGE


WIE PFLEGE ICH EINE HOSE RICHTIG?


Damit Farben und Stoffe, lange schön bleiben, kommt es beim Waschen und Trocknen Ihrer Hosen vor allem auf die unterschiedlichen Materialien und deren Eigenschaften an – so erfordern verschiedene Stoffe oft auch eine andere Pflege. Werfen Sie deswegen vor der Reinigung stets einen Blick auf das Pflegeetikett Ihrer Damenhose, dort sind alle wichtigen Hinweise vermerkt.

Für Jeans gilt beispielsweise: Waschen Sie diese mit ähnlichen Farben und bei niedrigen Temperaturen, um den Denim -Stoff zu schonen. Gebleachte Jeanshosen sollten zudem nie direkt unter einer Lichtquelle lagern. Das gilt ebenso für gefärbte Baumwollhosen, da das Licht die Strahlkraft der Farben mindern und ihnen einen Gelbstich verpassen kann.

Für empfindliche Textilien wie Wolle, Seide und Leinen empfiehlt sich der Einsatz von Feinwaschmittel. Es enthält keine Bleichmittel und schont die Stoffe beim Waschen. Baumwolle und andere robuste Materialien sind hingegen für reguläres Vollwaschmittel geeignet.

SO BÜGELN SIE IHRE HOSE


SCHRITT 1

Stellen Sie Ihr Bügeleisen zunächst auf die im Pflegeetikett Ihrer Hose empfohlene Temperatur.

SCHRITT 2

Bügeln Sie nun die Hosentaschen und den Hosenbund. Üben Sie dabei nur leichten Druck auf das Kleidungsstück aus.

SCHRITT 3

Es folgen beide Hosenbeine, die Sie von oben nach unten – also vom Bund zum Saum – auf beiden Seiten glatt bügeln. Handelt es sich um eine Hose mit Bügelfalten, ist hier besondere Sorgfalt gefragt. Die längsseitige Außennaht sollte genau auf die zugehörige Innennaht passen.

HOSEN FALTEN: PLATZSPARENDE METHODEN UND TIPPS


Hosen – vor allem Stoffhosen – fühlen sich im Kleiderschrank über der Querstange eines Kleiderbügels hängend besonders wohl. Wenn Sie Ihre Hosen jedoch lieber liegend lagern, empfehlen wir folgende Faltmethode:

SCHRITT 1

Legen Sie ein Hosenbein auf das andere – damit falten Sie automatisch auch Taillenband und Hosenschritt in der Hälfte.

SCHRITT 2

Ziehen Sie die Schrittnaht nach hinten und stellen Sie sicher, dass keine groben Falten oder Wölbungen entstehen.

SCHRITT 3

Falten Sie die Hose nun in drei etwa gleich große Abschnitte und legen Sie diese übereinander. Beim Kofferpacken können Sie Jogpants und Stoffhosen auch einrollen. Diese Methode spart Platz und schont das Material bei langen Transportwegen, ohne dass unschöne Falten und Knitter entstehen.

Beim Kofferpacken können Sie Jogpants und Stoffhosen auch einrollen. Diese Methode spart Platz und schont das Material bei langen Transportwegen, ohne dass unschöne Falten und Knitter entstehen.

WEITERE HÄUFIGE FRAGEN RUND UM HOSENARTEN FÜR DAMEN


Welche Hosenform eignet sich für Frauen mit Bauch?

Wenn Sie einen kleinen Bauchansatz kaschieren möchten, greifen Sie am besten zu Hosen mit einem höheren Bund, der etwa bis zum Bauchnabel reicht. Auf diese Weise verdecken die High Waist Hosen den unteren Teil des Bauchs und mogeln geschickt ein paar Pfunde weg.

Mit welcher Hose lassen sich kurze Beine optisch strecken?

High Waist Hosen empfehlen sich besonders für kleinere Frauen, da sie optisch das Bein strecken. Am besten stecken sie das Oberteil dann in die Hose, um den Effekt zu verstärken und den Fokus auf die Taille zu legen. Genauso eignen sich eng anliegende Hosen wie beispielsweise Skinny Jeans, die nicht nur das Bein optisch verlängern, sondern auch eine schöne Silhouette zaubern. Kaufen Sie Ihre Hosen außerdem in der passenden Kurzgröße, damit alle Proportionen optimal an die kleinere Körpergröße angepasst sind.

Welche Hosen eignen sich für Damen mit langen Beinen?

Für größere Damen eignet sich geradezu jede Hosenart. Skinny Jeans zum Beispiel bringen lange Beine perfekt zur Geltung. Sind Sie oben herum etwas fülliger, wählen Sie eine etwas weitere, fließende Hose wie eine Culotte, um die Proportionen auszugleichen. Wichtig ist, dass die Hosenbeine nicht zu kurz ausfallen. Hier sind spezielle lange Größen die ideale Wahl: Die Hosenbeine sind dabei stets etwas länger geschnitten, sodass das Gesamtbild stimmt.

Welche Hosen kaschieren kräftige Oberschenkel?

Gerade geschnittene Hosen sind die beste Option, um kräftige Oberschenkel und Waden zu kaschieren. Ebenso eignen sich Hosenarten mit ausgestelltem Bein, die den Blick von den Oberschenkeln weglenken. Verzichten Sie stattdessen auf Hosenarten, die am ganzen Bein zu körpernah anliegen. Was die Optik der Damenhose betrifft, greifen Sie am besten zu dunkleren Farbtönen, um die Oberschenkel schmaler wirken zu lassen.

:: :.