• Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • Volles Rückgaberecht Kostenlose Retoure
    • Wir tragen bei Versendung über die Österreichische Post die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber
    • Die Ware, wenn vorhanden, mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber

Der Walbusch-Kragen: Hemden ohne Kragenknopf

Der Kragen ist ein wesentliches Stilmerkmal des Herrenhemds. Die verschiedenen Formen unterscheiden sich unter anderem hinsichtlich des Winkels zwischen den Kragenspitzen und der Anzahl der Knöpfe. So sind etwa Hemden mit Kent-Kragen durch spitze, gerade geschnittene Kragenspitzen gekennzeichnet. Stehen die Kragenspitzen sehr weit auseinander, handelt es sich wahrscheinlich um einen Haifischkragen. Bei den sportlichen Button-down-Hemden werden beide Kragenspitzen mit Knöpfen am Hemd befestigt. Unabhängig von der Kragenform besitzen Hemden in der Regel einen Kragenknopf. Eine Ausnahme von dieser Regel bildet der Walbusch-Kragen: Zugunsten eines höheren Tragekomforts verzichtet er komplett auf einen Kragenknopf. Hemden mit Walbusch-Kragen erhalten Sie exklusiv in unserem Onlineshop und in den Walbusch-Fachgeschäften.

Warum ein Hemd ohne Kragenknopf?

Gerade bei formellen Anlässen und im Businessbereich ist ein stilsicherer Auftritt wichtig. Hemd und Krawatte gehören hier zum guten Ton. Dass diese nicht den Tragekomfort einschränken müssen, beweisen die Hemden mit Walbusch-Kragen. Dank der durchdachten Schnittführung bilden die Kragenschenkel immer eine klare Linie. So sitzen die Hemden auch ohne Kragenknopf perfekt, mit und ohne Krawatte.

Bügelfreie Hemden ohne Kragenknopf bei Walbusch kaufen

Zu einem serösen Auftritt gehört ein faltenfreies Hemd. Das Bügeln ist jedoch mit einem gewissen Aufwand verbunden – eine eher unbeliebte Aufgabe. Mit unseren bügelfreien Hemden ohne Kragenknopf können Sie auf beides verzichten: den Kragenknopf und das Bügeln. Die Stoffe der Extraglatt-Hemden sind durch ein spezielles Textilveredelungsverfahren auch ohne Bügeln faltenfrei. Optimale Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Ihr Extraglatt-Hemd ohne Kragenknopf nur wenig schleudern und feucht auf einen Kleiderbügel hängen.

Damit am Ende alles passt, finden Sie bei uns Walbusch Hemden ohne Kragenknopf in zwei Schnitten:

  • Comfort Fit: Diese Variante entspricht dem klassischen Hemdschnitt und ist normal weit geschnitten.
  • Slim Fit: Eine modische Form, die insgesamt etwas schmaler ausfällt. Durch den körpernahen Schnitt zeichnen sich Slim-Fit-Hemden nicht unter Pullover oder Sakko ab.

Ebenfalls wichtig für einen optimalen Sitz: die Ärmellänge. Damit Ihr Hemd bei angewinkeltem Arm bis zur Daumenwurzel reicht, finden Sie bei uns Hemden mit unterschiedlichen Ärmellängen. Neben der Standardlänge von 63 Zentimetern bieten wir Ihnen auch Hemden mit verkürztem und extralangem Arm. Übrigens: Alternativ zu klassischen Herrenhemden mit Walbusch-Kragen finden Sie in unserem Shop auch Modelle mit Kent-, Haifisch- oder Button-down-Kragen.

Nach oben
.