Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • hangtag.png Große Auswahl
    • Alles von Hemden bis Schuhe – für Freizeit und Business
    • Sakkos und Hosen auch in untersetzten und schlanken Größen
    • Hemden in bis zu 11 Kragenweiten und 3 Ärmellängen
    • Damen-Mode in vielen Größen – auch in Kurzgrößen
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber

Hemden mit Kentkragen bei Walbusch

Klassische Anzughemden haben alle etwas gemeinsam: den Kentkragen. Im Online-Shop des Hemdenspezialisten Walbusch erhalten Sie Hemden mit Kent-Kragen in unterschiedlichen Dessins: Weiße Hemden gehören zur Grundausstattung jeder Männergarderobe. Dicht gefolgt vom Hemd in Schwarz oder Blau. Für Männer, die gern etwas Abwechslung ins Büro bringen möchten, bieten wir im Walbusch Online-Shop das Hemd mit Kentkragen auch als Business-Karo oder mit feinen Streifen. Die klare Form mit den spitz zulaufenden Kragenspitzen bringt eine Krawatte sehr gut zur Geltung. Durch die nahezu rechten Winkel kann er aber auch mit Fliege zum Smoking getragen werden, wenn ein Stehkragenhemd einmal nicht gewünscht ist.

 Eine kurze Geschichte von Hemd und Kragen

Doch warum gibt es eigentlich Hemd und Kragen? Ursprünglich wurde ein langes Oberhemd unter dem Harnisch getragen, um die Haut vor dem Metall zu schützen. In der heutigen Form tritt das Hemd bereits im 16. Jahrhundert auf, allerdings noch ohne die durchgehende Knopfleiste. Erst 1871 wird das Patent hierfür angemeldet. Der Kragen wiederum wurde bereits viel früher, etwa im 13. Jahrhundert, als Schmuckelement an Jacken befestigt. Der erste Hemdkragen war mehr eine Halskrause, die sogenannte Mühlsteinkrause. Erst im Biedermeier setzte sich der Stehkragen durch. Zeitweise gab es anknöpfbare Krägen aus Papier, bis mit der Industrialisierung Hemden schneller und preiswerter hergestellt werden konnten. Mit zunehmendem Einfluss der Mode in den Städten etablierten sich nach und nach die verschiedenen Kragenformen, eben auch der Kent-Kragen.

Tipp für den eleganten Kentkragen

Zum Hemd mit klassischem Kentkragen empfehlen wir den einfachen Krawattenknoten, den sogenannten Four-in-hand Knoten. Er passt hervorragend zur Kragenform, ist schnell erlernt und mit wenigen Handgriffen perfekt gebunden. Da der Kent-Kragen jedoch keiner strikten Regel unterliegt, wie genau er geschnitten ist oder in welchem Winkel die Kragenecken zueinander stehen müssen, eignen sich auch schmalere Krawattenformen und -knoten. Kleiner Tipp: Beide Enden der Krawatte sollten etwa auf gleicher Höhe sein, die Krawatten-Spitze die Gürtelschlaufe berühren – dann sitzt die Krawatte richtig. Viele unserer Anzughemden sind bügelfrei. Falls Ihr Favorit es nicht ist, gilt beim Bügeln: Zuerst geht´s dem Hemd an den Kentkragen. Dafür den Kragen hochstellen und immer von der Spitze zur Mitte glätten. Das Ganze erst mit der Rückseite machen und anschließend innen wiederholen. So erhalten Sie ein perfektes Ergebnis. Die Kragenstäbchen sollten Sie zum Waschen und Bügeln immer herausnehmen, die Manschetten zuknöpfen. Besonders schonend reinigen Sie Ihr Hemd, wenn die es im Waschbeutel in die Maschine geben. Verfärbungen am Kentkragen sollten sie bei hellen Hemden kurz vorbehandeln, entweder mit Shampoo oder Spüli. Bestellen Sie jetzt Ihr Anzughemd mit Kentkragen direkt im Walbusch Online-Shop.

 

 

 

 

Nach oben
: