Ihre Anfrage wird bearbeitet...
  • Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung
    • Die Rechnung liegt der Lieferung bei
    • Sicher zahlen per Bank-Überweisung
    • 30 Tage Zahlungsziel nach Erhalt der Ware
    • Bequem zahlen mit Online-Banking
  • 5 Jahre Garantie 5 Jahre Garantie
    • 5 Jahre Langzeit-Garantie auf das gesamte Angebot
    • Einfach Ware mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Kostenlose Nachbesserung, Umtausch oder Ersatz
    • Die Garantie besteht neben der gesetzlichen Gewährleistung
  • Volles Rückgaberecht Kostenlose Retoure
    • Wir tragen bei Versendung über die Österreichische Post die Kosten der Rücksendung der Waren
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber
    • Die Ware, wenn vorhanden, mit Rechnung an Walbusch zurückschicken
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
  • 14-tägiges Rückgaberecht
    • Was nicht gefällt, wird zurückgeschickt oder umgetauscht
    • Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung
    • Volles Rückgaberecht (Kauf auf Probe) innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware
    • Am besten im Original-Versandkarton und bitte mit Rücksende-Adressaufkleber

Cordhosen für Herren: warme Freizeithosen mit Stil

Cordstoff ist warm, windabweisend und strapazierfähig, und daraus gefertigte Hosen sind prädestiniert für den Einsatz in Herbst und Winter. So wird der Stoff auch heute noch zur Fertigung von Zunftbekleidung für Handwerker verwendet. Während dort häufig Breitcord verarbeitet wird, sind modische Cordhosen für Herren jedoch meist aus anderen Cordarten gefertigt. Diese sind aber ebenfalls sehr robust und bieten einen hohen Tragekomfort, besitzen dabei jedoch eine feinere Optik. Bei Walbusch finden Sie hochwertige Herren-Cordhosen in verschiedenen Schnitten und Designvarianten.

Manchester: die raue Heimat der Herren-Cordhosen

Betrachtet man den Ursprung der Cordhose, verwundern ihre charakteristischen Eigenschaften nicht: Die ersten Cordhosen für Herren wurden in Manchester gefertigt und vor allem als Arbeitskleidung getragen. Kein Wunder, schließlich ist die nordenglische Stadt bekannt für ihr raues Klima. Nach ihrer Herkunft wurden Cordhosen früher lange Zeit als Manchesterhosen bezeichnet. Die Eigenschaften des robusten Stoffs wussten jedoch schon die französischen Könige zu schätzen, weshalb der Stoff auch als „Cord du roi“ (übersetzt: „Stoff der Könige“) bekannt war. Auch wenn Cordhosen alle Voraussetzungen einer wetterfesten Arbeitshose erfüllen, haben sie sich heute fest in der Freizeitbekleidung etabliert und galten sogar lange als „Jeans des Gentlemans“. Wenn Sie Cordhosen einer Herren-Jeans vorziehen oder etwas Abwechslung in Ihrer Freizeit mögen, werden Sie bei Walbusch sicher fündig.

Rippe für Rippe: Cordhosen für Herren aus verschiedenen Cordarten

Charakteristisches Kennzeichen für Cord sind samtige Längsrippen an der Oberseite des Stoffes, aufgrund derer er auch als Schnürlsamt oder Schnürdelsamt bezeichnet wird. Die Rippen entstehen durch ein spezielles Webverfahren, bei dem nicht wie üblich zwei, sondern drei Fäden miteinander verwoben werden. Der hohe Flor des Cords ist maßgeblich für seine Widerstandsfähigkeit verantwortlich, da er das Grundgewebe gut vor Verschleiß schützt.

Bei der Fertigung von Cordhosen für Herren werden unterschiedliche Cordarten verwendet. Sie unterscheiden sich durch die Anzahl der Rippen pro 10 Zentimetern Stoff und durch ihre spezifischen Eigenschaften:

  • Kabelcord: bis zu 10 Rippen je 10 Zentimeter
  • Trenkercord: 10 bis 25 Rippen je 10 Zentimeter
  • Genuacord oder Manchester: 25 bis 40 Rippen je 10 Zentimeter
  • Fein- oder Babycord: 40 bis 50 Rippen je 10 Zentimeter
  • Cordsamt: mehr als 50 Rippen je 10 Zentimeter

Je weniger Rippen der Cord auf 10 Zentimetern aufweist, desto hochfloriger und robuster verhält er sich. Je mehr Rippen der Stoff besitzt, desto feiner und dehnbarer ist er. So kommt Kabelcord vor allem dann zum Einsatz, wenn ein Gewebe größeren Belastungen standhalten muss, z. B. als Polsterbezug. Für die Fertigung von Freizeitbekleidung wie Hosen, Westen, Sakkos und Anzügen verwendet man vorwiegend feinere Cordarten. Die bei Walbusch erhältlichen Cordhosen für Männer sind aus Feincord und Manchester gefertigt und bieten so eine optimale Kombination aus Robustheit, Tragekomfort und ansprechendem Design.

Walbusch-Cordhosen für Herren kaufen

Walbusch bietet ein Sortiment an Herren-Cordhosen, das verschiedenen Geschmäckern und Figurtypen gerecht wird. So sind die Hosen nicht nur in unterschiedlichen Cordbreiten und Farbvarianten erhältlich, sondern auch in verschiedenen Schnittvarianten. Neben den Standardgrößen erhalten Sie einige Modelle auch in untersetzten Größen (24 bis 30). Diese Cordhosen eignen sich für Herren mit einer kompakten Statur und einer Körpergröße bis etwa 172 Zentimetern. Damit die Cordhose zu Ihrem individuellen Stil passt und einen höchstmöglichen Tragekomfort bietet, finden Sie Modelle in zwei Schnittvarianten: Comfort Fit und Slim Fit. Während der Comfort Fit einem herkömmlichen Hosenschnitt entspricht, der ausreichend Spielraum lässt, ist der Slim Fit etwas schmaler und modischer geschnitten. Die Hosen sind ebenfalls bequem, sitzen jedoch am Bund etwas tiefer und weisen eine geringere Knie- und Fußweite auf.

Zugunsten des Komforts finden Sie bei uns außerdem Cordhosen für Männer, die durch verschiedene Bundlösungen gekennzeichnet sind. Sie haben die Wahl zwischen Normal- und Tiefbundschnitt. Die erste Variante eignet sich bei einer normalen Figur und allen Körpergrößen. Der Tiefbundschnitt ist hingegen optimal bei einer kräftigeren Statur, denn hierbei liegt der Hosenbund unter dem Bauch. Zudem haben Sie die Möglichkeit, aus verschiedenen Bundweiten zu wählen: Flex-, Comfort- und Relax-Bund. Während Herren-Cordhosen mit Flex-Bund eine unsichtbare Dehnreserve von bis zu 3 Zentimetern bieten, sind es beim Comfort-Bund um die 6 und beim Relax-Bund sogar bis zu 10 Zentimeter. Sind Sie sich nicht sicher, welche Größe und welcher Schnitt zu Ihnen passen, hilft Ihnen die Walbusch-Größenberatung weiter. Dort erfahren Sie mehr über verschiedene Schnittvarianten und können Ihre Konfektionsgröße errechnen lassen bzw. diese anhand von vorgefertigten Maßtabellen ablesen.

Neben einem hohen Tragekomfort legen wir bei unseren Cordhosen für Herren auch großen Wert auf Funktionalität. Diese spiegelt sich in praktischen Details wider, etwa dem Nanofinish. Durch diese Oberflächenbehandlung sind entsprechende Modelle nahezu immun gegen Nässe und Verschmutzungen. Ebenfalls praktisch: unsere Cordhosen mit Hemdstopp. Ein in den Bund eingearbeitetes Stopperband verhindert, dass Hemden herausrutschen können. Für viel Stauraum sorgen zahlreiche Taschen. Einige unserer Cordhosen besitzen bis zu 7 Taschen, wobei sich diese teilweise mit einem Knopf oder einem Reißverschluss verschließen lassen.

So pflegen Herren ihre Cordhosen richtig

Traditionell bestehen Cordhosen aus Baumwolle, enthalten jedoch oft Anteile anderer Fasern wie Polyester, Lycra oder Elasthan. Bei Walbusch können Sie zudem hochwertige Cordhosen für Herren kaufen, die durch ihren Cashmere-Anteil besonders weich und wärmend sind. Sie sind ebenso wie Modelle anderer Zusammensetzung pflegeleicht und waschmaschinenfest. Damit die Cordhosen lange halten, empfehlen wir Ihnen sie wie folgt zu pflegen:

  • Drehen Sie die Cordhose vor dem Waschen mit der weichen Seite nach innen. So übersteht der weiche Flor den Waschgang unbeschadet.
  • Wählen Sie wenn möglich ein Feinwaschprogramm und waschen Sie die Cordhose bei maximal 40 Grad.
  • Schleudern Sie die Hosen nur kurz oder verzichten Sie ganz darauf.
  • Lassen Sie die Cordhose an der Luft trocknen. Im Trockner kann das Gewebe verfilzen.
  • Verzichten Sie wenn möglich darauf, Hosen aus Cord zu bügeln, da die hohen Temperaturen unschöne Glanzstellen verursachen können. Am einfachsten entfernen Sie Knitterfalten, indem Sie die noch feuchte Hose mehrmals ausschlagen und in Form ziehen. Ist das Bügeln unumgänglich, sollten Sie die Cordhose auf links drehen und auf niedrigster Stufe bügeln.
  • Ein kleiner Tipp bei Druckstellen, wie sie etwa von Wäscheklammern hinterlassen werden: Streichen Sie mit einem Eiswürfel darüber. Durch die Feuchtigkeit stellen sich die Fasern schnell wieder auf.

Möchten Sie hochwertige Herren-Cordhosen günstig kaufen, werden Sie bei Walbusch fündig: Besuchen Sie unseren Online-Sale und profitieren Sie von vielen günstigen Angeboten.

Nach oben
::