Menü
Wenn man diese Anfrage in einer Suchmaschine eingibt, bekommt man auf Anhieb fast eine Million Ergebnisse. Ein bisschen viel, fanden wir. Und haben deshalb für Sie unsere fünf Lieblingsvarianten zusammengestellt. Zum Nachlesen und Nachwickeln. 1001 Tragevarianten Kuscheliger Schal, wärmender Cardigan oder moderner Poncho? Je nach Größe und Material eines Schals sind durch unterschiedliche Arten des Bindens unendlich viele Tragevarianten möglich. Auf Youtube findet man zu diesem Thema entsprechend tausende Anleitungen – beim Binden von Schals sind der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt. Ganz klar: Im Winter möchte man sich mit dickeren Schals aus Wolle oder Wollmischungen möglichst warm halten. Je nach Material kann ein Schal oder ein Tuch aber auch als Accessoire getragen werden, das ein Outfit stilistisch ergänzt. Wir haben hier ein paar Trage-Varianten für Sie zusammengestellt, die uns besonders gut gefallen , und die sich einfach selbst umsetzen lassen. Der Einfache Für diese
Mann mit braunen Augen versteckt sein Gesicht zur Hälfte unter einem schwarzen Schal. Er trägt einen gestreiften Pullover.
Heute am Valentinstag bringen an unseren Sakko-Ärmeln sogar die Knöpfe ihre Liebe füreinander zum Ausdruck: einer "küsst" den nächsten. Passenderweise bezeichnet man diese geschaufelte Anordnung auch als "Kissing-Buttons" … Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben einen schönen Valentinstag. Sakkos mit solchen Knöpfen finden Sie übrigens hier.
Vier Knöpfe – Kissing Buttons – auf dunkelbraunem Tweed-Stoff.
... mit Outdoorjacken, die nicht so aussehen Mal ehrlich: Wie viele Jacken und Mäntel hängen in Ihrem Schrank? Vermutlich wesentlich mehr als »Frau« tatsächlich braucht. Und wie viele davon sehen zwar besonders schön aus, sind für die wetterunbeständigen Jahreszeiten – etwa den Übergang vom Winter in den Frühling – ungeeignet, weil es ihnen an notwendiger Ausstattung fehlt? Oder umgekehrt? Stellen Sie sich nicht auch manchmal die Frage, warum Outdoor immer auch nach Outdoor aussehen muss? Wir finden: nein. Stattdessen
Lachende Frau mit braunen, langen Haaren trägt eine hellblaue Jacke, Shirt und Jeans. Im Hintergrund sieht man Strand und Meer.
Lachende Frau mit weißer Hose und blauer Regenjacke tanzt am Strand.
Wir lassen uns gerne von neuen Trends inspirieren. Besonders schön finden wir dieses Frühjahr zum Beispiel das Spiel mit Kontrasten und die knalligen Farben, wie kräftiges Grün und Pink. Uns gefallen die Töne so gut, dass wir sie in unserer Kollektion mit Weiß und Schwarz so richtig in Szene setzen – für eine neue Damenkollektion, ganz nach dem Motto »Kontraste«.
Was wir erst aufwendig prüfen lassen müssen, weiß die Kleidermotte instinktiv; sie bevorzugt echtes Cashmere und lässt den Wollpullover daneben links liegen. Aber wenn man nun keine Motte ist – woher weiß man, ob auch Cashmere drin ist, wo Cashmere draufsteht? Cashmere-Analyse beim Spezialisten Am besten fragt man den Spezialisten: Die Koryphäe auf dem Gebiet der Echthaar-Analyse ist Textil-Chemiker Dr. Kim-Hô Phan mit seinem Prüflabor in Herzogenrath. Es gibt drei Wege, Cashmere zu bestimmen: mit der
Nach oben
:.
 

Wir verwenden Cookies. Wenn Sie unsere Seite weiter besuchen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Einzelne über Cookies gewonnene Informationen führen wir mit sonstigen persönlichen Daten zusammen. Sollten Sie dies nicht wollen, klicken Sie hier.